Angebote zu "Hotrega" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

HOTREGA® PROFESSIONAL Herbosan Außenreingier, Ö...
Unser Tipp
14,58 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Einsatzgebiete Gehwege, Gartenwege, Hof- und Pflasterflächen, Terrassen, Mauern, Treppen, Grabsteine uvm. Ideal auch zur Reinigung von Holz-Oberflächen, wie z. B. Gartenzaun oder Gartenlaube. Verbrauch/m2: 20-40 ml Anwendung Den HOTREGA® Professional Herbosan Außenreingier vor Gebrauch gut schütteln. Je nach Verschmutzungsgrad 200–400 ml HOTREGA® Herbosan Außenreingier auf einen Liter Spritz- oder Gießwasser geben und umrühren. Die zu reinigende trockene Fläche aus ca. 20–30 cm Entfernung gleichmäßig satt einsprühen oder begießen. Das Produkt wirkt selbsttätig. Ein Nachspülen mit Wasser ist nicht erforderlich. Besonders dicke Beläge nach der Behandlung ggf. abbürsten. Bei hartnäckigen Fällen, Vorgang evtl. wiederholen. Achtung! Unbeabsichtigt besprühte Unkräuter, Gräser, Moose oder Wildpflanzen werden vernichtet. Holzige Pflanzenteile werden nicht geschädigt, so dass eine Anwendung unter Bäumen und Sträuchern möglich ist. Dieses Produkt ist kein

Anbieter: hygi
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
HOTREGA® Hof- und Wegereiniger, Totalreiniger f...
Unser Tipp
10,68 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der HOTREGA® Hof- und Wegereiniger ist ein natriumchlorathaltiges Konzentrat zur nachhaltigen Totalreinigung von gepflasterten Plätzen und Wegen. Schnell netzende Eigenschaften sorgen für eine gleichmäßige Verteilung, bei geringem Verbrauch des Reinigers. Reinigt tiefenwirksam mit geringstem Arbeitsaufwand, so dass keine Nacharbeit erforderlich ist. Der Pflasterreiniger wirkt materialschonend, da säure- und lösemittelfrei. Die enthaltenen Tenside sind biologisch abbaubar. Das Produkt stellt, nach der Abtrocknung, keine Gefahr für Haustiere dar. Einsatzgebiete Befestigte Gehwege, Terrassen, Plätze, Hofeinfahrten, Park- und Betonflächen, Verbundsteinpflaster, Kieselsteine, Steinplatten, Fliesen uvm.. Anwendung Je nach Verschmutzung im Verhältnis 1:3 bis 1:10 mit Wasser verdünnen. Mit Gießkanne, Drucksprüher oder Gartenspritze auf trockenen Untergrund auftragen. Bei starken Verschmutzungen Vorgang ggf. wiederholen. Achtung! Unbeabsichtigt besprühte Unkräuter,

Anbieter: hygi
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot